Spreewaldburger

spreewaldburger

Zutaten (für 4 Personen):

400 g Rinderhackfleisch
1 EL Senf
1 EL Paprikapulver
Salz und Pfeffer
4 Brötchen
Mayonnaise
Salatblatt
Tomatenscheiben
4–8 Spreewälder Gurken
Cheddarkäse
2 kleine rote Zwiebeln
Ketchup und Meerrettich

Zubereitung:

Rinderhackfleisch mit Senf, Paprikapulver, Salz und Pfeffer vermischen. Mit den Händen zu 4 Burgern formen und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze braten und warm halten. Brötchen aufschneiden, die Hälften mit Mayonnaise bestreichen und jeweils 1 Salatblatt und 2 Tomatenscheiben darauflegen. Spreewälder Gurken halbieren oder in Scheiben schneiden und auf den Salat legen. Darauf jeweils 1 Burger und auf diesen 1 Scheibe Cheddarkäse geben. Nun die kleinen roten Zwiebeln in Ringe schneiden und gleichmäßig auf dem Käse verteilen. Ein wenig Ketchup und Meerrettich vermischen, auf die zweite Brötchenhälfte geben und diese zum Abschluss als Deckel auf den Burger legen.

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
Spreelinge, 720 ml
Spreelinge, 720 ml
Der Klassiker unter unseren Spreewälder Gurken: handverlesen, feldfrisch und natürlich mit...
Inhalt 360 g (0,55 € * / 100 g)
1,99 € *
Rezept-Kategorie
Fleisch dabei